Pressemitteilung


BIS.on WMS Plattform für Sparkassen gewinnt neuen Asset Management Sponsor: Assenagon

Frankfurt am Main , 22.06.2021

  • Assenagon wird der vierte Unterstützer des technisch führenden Wertpapiermanagementsystems für deutsche Sparkassen

  • Regulatorik, Produkt- und Vertriebsmanagement: Sparkassen erhalten leichteren Zugang zu digitalen Lösungen

Assenagon Asset Management erweitert den Kreis der Unterstützer der Plattform BIS.on WMS. Das Wertpapiermanagementsystem wurde vom Frankfurter FinTech Dericon für die Nord/LB entwickelt, um deutsche Sparkassen bei der Digitalisierung des Produkt- und Vertriebsmanagements zu unterstützen. Seit Jahresbeginn 2021 wird über das Angebot, welches die Nord/LB allen Sparkassen in Deutschland anbietet, die Koordination eines breiten Wertpapieruniversums sowie die Erfüllung regulatorischer Vorschriften zum Anlegerschutz unter MiFID II deutlich vereinfacht. 

Matthias Kunze, Managing Director und Head of Distribution bei Assenagon, kommentiert: „Als aktiver Asset Manager für institutionelle Anleger haben wir uns auf die proaktive Steuerung von Kapitalmarktrisiken spezialisiert. Mit unseren Publikumsfonds in den Bereichen Multi Asset, Aktien, Credit und Volatilität wollen wir unsere Strategien zukünftig auch verstärkt deutschen Privatanlegern zur Verfügung stellen. Dafür erscheint uns die BIS.on WMS Plattform sehr gut geeignet“.  

Timon Virgens, Geschäftsführer der Dericon GmbH, ergänzt: „Vom ersten Moment an war der Kontakt mit Assenagon konstruktiv, professionell und zielführend. Auch deshalb freuen wir uns sehr, dass die BIS.on WMS Plattform mit dem namhaften Haus Assenagon nach DJE, Impact Asset Management und Bantleon einen weiteren erstklassigen Unterstützer gewinnen konnte“.   

Über die BIS.on WMS Plattform

Die BIS.on WMS Plattform wurde vom FinTech Dericon für die Nord/LB gebaut und wird von der Hannoveraner Landesbank allen Sparkassen in Deutschland angeboten. Sie ermöglicht es den Sparkassen, ihren Kunden effizient und digital ein frei gestaltbares Anlageberatungsuniversum zu bieten. Das Angebot beinhaltet auch die effiziente Erfüllung regulatorischer Anforderungen wie den Äquivalenzcheck, die Verwaltung der sparkasseneigenen Produktportfolien und eine Schnittstelle ins OSPlus-System, dem Beratungssystem der Sparkassen. Dabei vereint BIS.on WMS entlang regulatorischer Anforderungen alle relevanten Informationen und Dokumente von 1,5 Millionen Wertpapieren – ob für Fonds, Zertifikate, Anleihen und Aktien, aktuelle Produkt- und Kapitalmarktinformationen, „white-label“-Marketingunterlagen oder Informationen zu Veranstaltungen und Webinaren.

Unternehmenskontakt Dericon

Timon Virgens
+49 (0) 69 788 094 75
timon.virgens@dericon.de

Über Assenagon

Assenagon ist einer der am schnellsten wachsenden, unabhängigen Asset Manager in Europa. Die Gesellschaft ist auf die Steuerung von Kapitalmarktrisiken spezialisiert und bietet Anlagelösungen für institutionelle Investoren und Vertriebspartner an. Das Fonds-Management orientiert sich dabei am Bedarf von Kapitalanlegern, Erträge mit klar definierten Risikobudgets zu erwirtschaften.

Seit Firmengründung 2007 haben Investoren dem Unternehmen ein Vermögen von 27 Milliarden Euro anvertraut.

Assenagon steht seit seiner Gründung für erfolgreiche Prozess- und Produktinnovation unter konsequentem Einsatz finanzmathematischer, analytischer Erkenntnisse. Eine leistungsstarke technische Infrastruktur setzt Maßstäbe und ermöglicht kostengünstige und effiziente Investments. An vier eigenen Standorten und in Kooperation mit einem internationalen Netzwerk bietet Assenagon seinen Kunden Zugang zu allen relevanten Märkten weltweit.

Unternehmenskontakt Assenagon

Matthias Kunze
+49 89 519966-421
matthias.kunze@assenagon.com