Pressemitteilung


Ampega ist neuer Sponsor der BIS.on WMS Plattform

Frankfurt am Main , 03.05.2022

  • Kapitalverwaltungsgesellschaft der Talanx AG wird Kooperationspartner des technisch führenden Wertpapiermanagementsystems für Sparkassen
  • Regulatorik, Produkt- und Vertriebsmanagement, Research und Vieles mehr: Sparkassen erhalten leichteren Zugang zu digitalen Lösungen

Ampega wird Mitglied des Unterstützerkreises der Plattform BIS.on WMS. Das Wertpapiermanagementsystem wurde vom Frankfurter FinTech Dericon für die NORD/LB entwickelt, um deutsche Sparkassen bei der Digitalisierung aller Themen rund um das Produkt- und Vertriebsmanagement zu unterstützen. Mittlerweile nutzen bereits über 100 Institute das Angebot, welches die NORD/LB seit Anfang 2021 allen Sparkassen in Deutschland anbietet. Sparkassen profitieren im Wesentlichen von der freien Produktauswahl im Sinne Ihrer Kunden, den digitalisierten Regulatorik-Prozessen sowie von einer umfassenden Vertriebsunterstützung für Kundenberater.     

Stefan Höhne, Direktor, Nachhaltige Kapitalanlage für Fonds und White Label Business bei der Ampega Investment GmbH führt aus: „Seit vielen Monaten beobachten wir die erstaunliche Entwicklung der BIS.on WMS Plattform und deren Mehrwert für Sparkassen. Diese Institute sind auch für uns und unsere Fondsinitiatoren-Partner sehr wichtige Kunden, die wir durch unsere Kooperation nun noch besser unterstützen können. Wir planen die strategischen Vertriebspartnerschaften mit zahlreichen deutschen Sparkassen weiter auszubauen und starten mit einer selektiven Auswahl an Produkten, die wir im Laufe der Zeit als Vertriebsunterstützung für unsere Partner weiter aufstocken.“

Timon Virgens, Geschäftsführer der Dericon GmbH, ergänzt: „Ampega administriert bei Sparkassen sehr beliebte Fondsvehikel wie zum Beispiel den terrAssisi Aktien Fonds, welcher nach den Leitlinien des Heiligen Franziskus gemanagt wird. In dieses Jahr, in dem weitere ESG-Richtlinien auf alle Markteilnehmer zukommen, finden solche Produkte natürlich extra großen Zulauf. Wir freuen uns, dass sich Ampega für eine Partnerschaft mit der BIS.on WMs Plattform entschieden hat.“

Über Ampega

Die Ampega Investment GmbH zählt zu den großen deutschen Asset-Management-Gesellschaften. Mit über 50 Jahren Erfahrung, hoher Produktkompetenz und hervorragendem Risikomanagement erreichen wir geeignete Anlagelösungen für unsere institutionellen Kunden. Kernkompetenzen managen wir selbst, Kooperationen ergänzen unser Programm. Neue Produkte machen unser Geschäft wertvoller, digitale Bausteine machen uns schneller, besser und effizienter.

Ein Bild, das Text enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Ansprechpartner Ampega

Stefan Höhne
+49 221 790799-613
stefan.hoehne@ampega.com

Über die BIS.on WMS Plattform

Die BIS.on WMS Plattform wurde vom FinTech Dericon für die NORD/LB gebaut und wird von der Hannoveraner Landesbank allen Sparkassen in Deutschland angeboten. Sie ermöglicht es den Sparkassen, ihren Kunden effizient und digital ein frei gestaltbares Anlageberatungsuniversum zu bieten. Das Angebot beinhaltet auch die effiziente Erfüllung regulatorischer Anforderungen wie den Äquivalenzcheck, die Verwaltung der sparkasseneigenen Produktportfolien und eine Schnittstelle ins OSPlus-System, dem Beratungssystem der Sparkassen. Dabei vereint BIS.on WMS entlang regulatorischer Anforderungen alle relevanten Informationen - inklusive Nachhaltigkeitstextbausteinen und ESG-Informationen - und Dokumente von 1,5 Millionen Wertpapieren, seien es für Fonds, Zertifikate, Anleihen und Aktien. Die Individualisierbarkeit der Plattform, exakt nach den Anforderungen der einzelnen Sparkassen sowie die Einbindung von Research, PIBs oder sonstigen Anforderungen runden das Angebot ab.  

Unternehmenskontakt Dericon         

Timon Virgens
+49 (0) 69 788 094 75
timon.virgens@dericon.de

Unternehmenskontakt NORD/LB

Marcus Mund
+49 (0) 511 / 361 96 38
marcus.mund@nordlb.de