Pressemitteilung


BIS.on WMS Plattform gewinnt weiteren Fonds Sponsor: Impact Asset Management

Frankfurt am Main , 08.06.2021

  • Die Impact Asset Management GmbH wird zweiter Asset Management Sponsor für BIS.on WMS Wertpapiermanagementsystem
  • IT-Plattform, powered by Nord/LB und Dericon, erleichtert Sparkassen Regulatorik im Wertpapiergeschäft

Die Impact Asset Management GmbH, ehemals C-Quadrat Asset Management GmbH und Mitglied der C-Quadrat Investment Group, hat sich nach DJE als zweiter Fondsanbieter mit Fokus auf den deutschen Markt dazu entschieden, als Sponsor der BIS.on WMS Plattform zu wirken.

Die vom Frankfurter FinTech Dericon für die Nord/LB entwickelte Plattform unterstützt Sparkassen bei der Koordination von anspruchsvollen Anlageberatungsuniversen vollumfänglich Product-Governance-konform. Dazu werden vor allem sparkassenspezifische IT-Prozesse und -Anforderungen passgenau berücksichtigt.

Jörg B. Hudemann, Frankfurter Niederlassungsleiter der Impact Asset Management betont, dass „dank dieser Plattform zukünftig noch mehr Sparkassen ihre Kunden effizient und unkompliziert in unseren nachhaltigen Investmentprodukten, wie zum Beispiel den Mikrofinanz-Fonds „Dual Return“ oder dem C-Quadrat Green Stars ESG, beraten können. Dieses Ziel ist es uns wert, die technisch hervorragend aufgestellte BIS.on WMS Plattform als Sponsor zu unterstützen.“  

„Gerade die nach Artikel 8 (ESG) und Artikel 9 (Mikrofinanz) klassifizierten Produkte des Asset Managers passen hervorragend in den Zeitgeist und die zunehmende Nachfrage der Anleger. Vor allem das Thema Mikrofinanz, das auch von der UN als probates Mittel zur Armutsbekämpfung anerkannt wird, liegt mir persönlich sehr am Herzen. Deshalb freut es mich besonders, dass sich die Impact Asset Management zur Unterstützung der Plattform entschieden hat“, ergänzt Timon Virgens, der bei Dericon als Geschäftsführer neben Andreas Krause für das Thema Investmentfonds verantwortlich ist.

Über die Plattform BIS.on WMS 

Die BIS.on WMS Plattform wurde vom FinTech Dericon für die Nord/LB gebaut und wird von der Hannoveraner Landesbank allen Sparkassen in Deutschland angeboten. Sie ermöglicht es den Sparkassen, ihren Kunden effizient und digital ein frei gestaltbares Anlageberatungsuniversum zu bieten. Das Angebot beinhaltet auch die effiziente Erfüllung regulatorischer Anforderungen wie den Äquivalenzcheck, die Verwaltung der sparkasseneigenen Produktportfolien und eine Schnittstelle ins OSPlus-System, dem Beratungssystem der Sparkassen. Dabei vereint BIS.on WMS entlang regulatorischer Anforderungen alle relevanten Informationen und Dokumente von 1,5 Millionen Wertpapieren – ob für Fonds, Zertifikate, Anleihen und Aktien, aktuelle Produkt- und Kapitalmarktinformationen, „white-label“-Marketingunterlagen oder Informationen zu Veranstaltungen und Webinaren.

Unternehmenskontakt Dericon GmbH

Timon Virgens
+49 (0) 69 788 094 75
timon.virgens@dericon.de

Über die Impact Asset Management GmbH

Die Impact Asset Management GmbH (vormals C-QUADRAT Asset Management GmbH) zählt zu den führenden bankenunabhängigen Asset Management Gesellschaften im deutschsprachigen Raum, die auf Auswahl, Analyse und Management von Absolute Return und nachhaltigen Investments spezialisiert sind. Impact Asset Management zählt zu den Erstunterzeichnern der UN PRI in Österreich. Mit ihnen verpflichten sich Investoren und Asset Manager zur Einhaltung finanzmarktrelevanter Umwelt-, Sozial- und Governancekriterien (ESG-Richtlinien) in ihren Investmentaktivitäten. Die Anlagepolitik verfolgt das Ziel, durch die Investmentstrategie in ESG-konforme Wertpapiere, Impact Investment via Mikrofinanz und einem verantwortungsvollen Investmentansatz zum Erreichen der UN Sustainable Development Goals beizutragen. Unser Anlageziel ist es, als „Triple-Bottom-Line“ Asset Manager soziale, ökologische und finanzielle Erträge zu generieren. Kooperationen ergänzen unsere Anlageprozesse und fördern den Wissensaustausch auf internationaler Ebene.

Unternehmenskontakt Impact Asset Management GmbH

Jörg B. Hudemann
+49 (0) 69 710498951
+49 (151) 57159151
J.Hudemann@impact-am.eu

https://www.impact-am.eu
https://www.visionmicrofinance.com