Pressemitteilung


DJE sponsort Wertpapiermanagementsystem BIS.on WMS für Sparkassen

Frankfurt am Main , 26.05.2021

  • DJE erster Asset Management Sponsor der Online-Plattform BIS.on WMS für deutsche Sparkassen
  • Regulatorik, Produkt- und Vertriebsmanagement: Sparkassen erhalten leichteren Zugang zu digitalen Lösungen

Die DJE Kapital AG (DJE) wird erster Asset Management Sponsor der Plattform BIS.on WMS. Das Angebot hat das Frankfurter Fintech Dericon für die Nord/LB entwickelt, um deutschen Sparkassen digitale Lösungen für Regulatorik sowie Produkt- und Vertriebsmanagement zu bieten. Seit Jahresbeginn 2021 erhalten Sparkassen über die neue Plattform Zugang zu Finanzprodukten von Verbund- und Drittanbietern, die im technisch gestützten Beratungsprozess der Sparkassen berücksichtigt werden können.

Timon Virgens, Geschäftsführer der Dericon GmbH, sagt: „Die Kooperation von DJE mit der BIS.on WMS Plattform ermöglicht es, Kernkompetenzen über breite Wertschöpfungsketten zu vereinen, um in einer stark regulierten und komplexen Finanzwelt einen Mehrwert für die Sparkassen zu schaffen. Die Nutzung der Plattform bietet rechtliche Sicherheit und ermöglicht es den angeschlossenen Finanzinsituten, sich voll auf Kerngeschäft und Kunden zu konzentrieren.“

Florian Barber, Head of Sales bei DJE, ergänzt: „Als erster Asset Management Sponsor der BIS.on WMS Plattform von Dericon und Nord/LB möchten wir ein Zeichen setzen und die Sparkassen in ihrer Arbeit zusätzlich unterstützen. Als Sponsor beteiligen wir uns an der Refinanzierung der technischen Dienstleistungen und möchten möglichst vielen Sparkassen Zugang zu dieser ganzheitlichen und digitalen Plattform bieten. Die Kooperation schafft für uns einen weiteren, innovativen Vertriebskanal – während es Sparkassen erleichtert wird, ihren Kunden die gefragtesten und geeignetsten Anlageprodukte, etwa den DJE – Zins & Dividende, anzubieten.“

Über BIS.on WMS Plattform

Die BIS.on WMS Plattform wurde vom FinTech Dericon für die Nord/LB gebaut und wird von der Hannoveraner Landesbank allen Sparkassen in Deutschland angeboten. Sie ermöglicht es den Sparkassen, ihren Kunden effizient und digital ein frei gestaltbares Anlageberatungsuniversum zu bieten. Das Angebot beinhaltet auch die effiziente Erfüllung regulatorischer Anforderungen wie den Äquvalenzcheck, die Verwaltung der sparkasseneigenen Produktportfolien und eine Schnittstelle ins OSPlus-System, dem Beratungssystem der Sparkassen. Dabei vereint BIS.on WMS entlang regulatorischer Anforderungen alle relevanten Informationen und Dokumente von 1,5 Millionen Wertpapieren – ob für Fonds, Zertifikate, Anleihen und Aktien, aktuelle Produkt- und Kapitalmarktinformationen, „white-label“-Marketingunterlagen oder Informationen zu Veranstaltungen und Webinaren.

Unternehmenskontakt Dericon

Timon Virgens
+49 (0) 69 788 094 75
timon.virgens@dericon.de

Über die Dr. Jens Ehrhardt Gruppe

Die DJE Kapital AG ist seit über 45 Jahren als unabhängige Vermögensverwaltung am Kapitalmarkt aktiv. Das Unternehmen aus Pullach bei München verwaltet mit über 160 Mitarbeitern (davon rund 25 Fondsmanager und Analysten) aktuell über 15,3 Milliarden Euro (Stand: 31.03.2021) in den Bereichen individuelle Vermögensverwaltung, institutionelles Asset Management sowie Publikumsfonds. Zudem bietet die DJE Kapital AG seit 2017 mit Solidvest eine einzeltitelbasierte Online-Vermögensverwaltung an – als digitale Lösung im Rahmen aktiv gemanagter Depots. Das Online-Konzept basiert auf den breiten Kompetenzen in Vermögensverwaltung und Anlagestrategie der DJE Kapital AG – und ermöglicht ein diversifiziertes Portfolio nach individuellem Rendite-Risiko-Profil mit persönlichen Themenschwerpunkten im Aktienbereich. Vorstandsvorsitzender ist Dr. Jens Ehrhardt, sein Stellvertreter Dr. Jan Ehrhardt. Kern des Anlageprozesses und aller Investmententscheidungen ist die FMM-Methode (fundamental, monetär, markttechnisch), welche auf dem hauseigenen, unabhängigen Research basiert. Der Anspruch der DJE Kapital AG ist, ihren Kunden weitsichtige Kapitalmarktexpertise in allen Marktphasen zu bieten.

Unternehmenskontakt DJE

Simone Ausfelder
+49 (0)89 790453-661
simone.ausfelder@dje.de

Pressekontakt

Instinctif Partners
Johannes Zenner // Selina Pappers
+49 (0)69 133 896-21 // +49 (0)69 133 896-17
johannes.zenner@instinctif.com // selina.pappers@instinctif.com